:: Artikel veröffentlichen :: Impressum :: Datenschutz ::

Reisetaschen-Modelle von Eastpak

Jeder der in den Urlaub fährt kennt das Problem. Welche Tasche ist die beste? Passen auch alle Sachen hinein? Gibt es genug Fächer, das ich auch schnell die verschiedenen Sachen komme? Da bei Flugreisen die Beschränkung bei maximal 20kg pro Gepäckstück liegt, sollte diese auch nicht zu klein oder zu groß sein.

Die Reisetaschen von Eastpak sind dafür hervorragend geeignet. Sie haben alle einen verstaubaren Teleskopgriff oder einen gepolsterten Tragegriff an der Seite. Alle haben auch ein Rollsystem für einen leichteren Transport. Bei einigen Modellen ist es 360° Rollensystem, so dass dieses Gepäckstück leichter zu handhaben ist. An der Oberseite befinden sich noch Tragegriffe. Diese lassen sich mit einem Klettverschluss, der gepolstert ist, zusammenschließen. Dadurch wird das Tragen der Tasche erleichtert. Bei einigen Modellen gibt es zusätzlich noch einen abnehmbaren und verstellbaren Schulterriemen. Wieder andere Modelle haben noch zusätzlich ein Schloss, das für mehr Sicherheit sorgt. Sowohl innen als auch außen befinden sich Reißverschlussfächer. Darin kann man kleinere Sachen wie Schlüssel, Portemonnaie oder Kosmetik verstauen. Aber auch die Reisedokumente lassen sich hier unterbringen. Verschiedene Modelle haben noch Kompressionsriemen. Damit ist ein sicherer Transport möglich, da diese Riemen auch als Verschluss dienen. Hat man mal etwas mehr eingepackt und der Reißverschluss geht nicht mehr zu? Mit diesen Kompressionsriemen kann man etwas nachhelfen. Diese sind entweder oben oder an den Seiten angebracht.

Das Material der Taschen ist robust und aus Polyester. Für die meisten Modelle gibt es eine 30jährige Garantie. Da man ja auch auf das Gewicht des Gepäcks achten muss, haben wir bei der Verarbeitung der Materialien darauf geachtet, dass unsere Produkte ein geringes Gewicht haben. Sollte mal die Reisetasche von Eastpak verschmutzt sein so kann man sie mit einem feuchten Lappen leicht reinigen. Die Nähte sind reiß- und stoßsicher.

Und sollte die Tasche doch mal kaputt gehen so kann man sie reparieren lassen. Dazu einfach in das Geschäft oder auf die Internetseite der Firma gehen und sich dort weiter informieren. Doch jeder Mensch hat einen anderen Geschmack. Deshalb bieten wir unsere Modelle in den verschiedensten Farben an. Aber was mache ich mit meinem Laptop? Muss ich dazu eine extra Tasche mitnehmen? Die Antwort lautet: Nein. In einigen Modellen gibt es sogenannte Doppeldecker-Fächer, die noch zusätzlich gepolstert sind. Hier passen die meisten 15 Laptops hinein. Damit ist ein sicherer Transport des Laptops gewährleistet. Doch diese Tasche hat noch einen anderen Vorteil. Bei den meisten Airlines kann man dieses Gepäckstück auch als Handgepäck nutzen.